Die Darstellung des Holocaust in Jurek Beckers

Die Darstellung des Holocaust in Jurek Beckers "Jakob der Lügner"

4.11 - 1251 ratings - Source



Studienarbeit aus dem Jahr 2003 im Fachbereich Geschichte Europa - Deutschland - Nationalsozialismus, II. Weltkrieg, Note: sehr gut, Universitat Potsdam (Historisches Institut), Veranstaltung: Der Holocaust und seine Darstellung in Buch und Film, Sprache: Deutsch, Anmerkungen: Ausgehend von Beckers Kindheitserfahrungen analysiert die Arbeit die Darstellung des judischen Ghettos im Buch sowie in den beiden Verfilmungen., Abstract: qEin wichtiges Motiv fur mich diese Geschichte uberhaupt aufzuschreiben, war doch nicht nur, den heutigen Lesern Geschichtsunterricht geben zu wollen [...]q Dies sagt der Schriftsteller Jurek Becker in einem Radiointerview 1975 kurz nach der Premiere der ersten Verfilmung seines Romans Jakob der Lugner.q Dieser Roman wird in der folgenden Arbeit jedoch gerade hinsichtlich des geschichtlichen Hintergrundes untersucht. Es wird die Darstellung des Holocaust sowohl im Buch, als auch in den beiden Verfilmungen von 1974 und 1999 analysiert, denn in einer Handlung, die in einem judischen Ghetto in Polen im Winter 1944 spielt, muss die Thematik des Holocaust eingearbeitet werden. Zudem ist der Schriftsteller selbst Jude und Uberlebender dieser Zeit, was im Folgenden noch naher betrachtet werden wird. Neben einigen wichtigen Ereignissen aus dem Lebenslauf Beckers wird in dieser Arbeit vor allem die Darstellung des Lebens im Ghetto im Roman und in den Verfilmungen untersucht, miteinander verglichen und in Kontrast gesetzt zum Leben im historischen Ghetto. In diesem Kontext werden die visuelle oder im Buch beschriebene Darstellung des Ghettos und die Thematisierung des Widerstandes hinsichtlich der Holocaust - Thematik untersucht. Da die Arbeit in ihrem Umfang begrenzt ist, wird davon abgesehen eine detaillierte Inhaltsangabe des Romans vorzunehmen, da dies den Rahmen auf Grund der Komplexitat des Werkes sprengen wurde. Zudem wird von einer literarischen Analyse, die im Hinblick auf die Grundlage der Arbeit, des Romans, nahe liegt, Abstand genoqStudienarbeit aus dem Jahr 2003 im Fachbereich Geschichte Europa - Deutschland - Nationalsozialismus, II. Weltkrieg, Note: sehr gut, Universitat Potsdam (Historisches Institut), Veranstaltung: Der Holocaust und seine Darstellung in Buch und ...


Title:Die Darstellung des Holocaust in Jurek Beckers "Jakob der Lügner"
Author: Bettina Nolde
Publisher:GRIN Verlag - 2012-01
ISBN-13:

You must register with us as either a Registered User before you can Download this Book. You'll be greeted by a simple sign-up page.

Once you have finished the sign-up process, you will be redirected to your download Book page.

How it works:
  • 1. Register a free 1 month Trial Account.
  • 2. Download as many books as you like (Personal use)
  • 3. Cancel the membership at any time if not satisfied.


Click button below to register and download Ebook
Privacy Policy | Contact | DMCA